1. November 2020

Sprachlos. So ein Morgen, und solche Perspektive für November!?

Ich seh‘ es nicht, kenne niemanden, der betroffen ist und dennoch, es ist da, unter uns, bereitet Sorgen…

Komische Zeiten.

Nicht planen können, dem Tag und dem Leben vertrauen, das könnte ich ab sofort auch als Geschenk sehen! Perfekt, ja:  So starte ich in diesen besonderen Monat, den November 2020. Ich freue mich auf die Herausforderungen, die mich aus meiner Komfortzone heraus fordern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0