25. November 2020

Großer Aufschrei in den Medien: Nikolaus und der Krampus können heuer nicht zu den Kindern kommen! Ein Nikolaus aus einem Salzburger Gebirgsgau ist erfinderisch, stand in der Zeitung: er kommt online zu den Kindern. Die Eltern können sich aussuchen, was er ihrem Kind ganz persönlich sagen soll, in welcher Umgebung er sein soll… und das spielen sie dann ihren Kleinen vor. Eine Szene hat er sogar im Schnee gedreht.  

 

 

Heute habe ich beide entdeckt, bei unserem Bäcker im Ort: Nikolaus und Krampus zum Anfassen, zum Essen, ganz analog. Herrlich, ich freu' mich! Ob sich einer der beiden auch zu mir verirren wird??

Kommentar schreiben

Kommentare: 0