27. Jänner 2021

Die Impfung, ja die Impfung soll der Weisheit letzter Schluss sein. Alles versprechen wir uns davon, alles versprechen sie uns davon, und jetzt? Lieferengpässe, gehaltene Versprechen können gar nicht eingehalten werden. Man soll nie etwas versprechen, das man nicht halten kann, das lernte ich schon als Kind.  Haben die Verantwortlichen, die uns gerne mit Versprechen hinhalten, und ich kann mich des Gedankens nicht erwehren, dass sie das bewusst und mit Kalkül machen, dies nicht gelernt? Oder ist das eine alte Tugend, die ihren Wert verloren hat?? Wie hieß das Sprücherl? Versprochen ist versprochen, und wird auch nicht gebrochen! Etwas in die Hand versprechen, das geht heute anscheinend nicht mehr, denn wir dürfen uns die Hände nicht mehr geben, schade!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0