2. März 2021
Bei uns tiefster Nebel, auf der Fahrt nach Salzburg erhebt sich dann die von der Sonne beschienene Drachenwand am Mondsee!! Und der Sonnenschein begleitet mich den ganzen Tag durchs wunderschöne Salzburg, das allerdings so verwaist ist, wie ich es noch nie erlebt habe.

1. März 2021
Ab heute kann man sich in den Apotheken pro Monat fünf gratis Antigen-Tests auf Covid 19 holen. Das passt perfekt, wenn man sich für private Besuche testen will, ich habs schon ausprobiert! Einem Besuch bei Mama steht also nichts im Wege! Sehr fein!

28. Februar 2021
Mein erstes Paprikahenderl sollte das heutige Sonntagsmenue sein, das war aber ein eher zäher Suppenadler, drum hat die Familie einstimmig beschlossen, dass Suppenhendln eben Suppenhendl bleiben sollen, als solche sind sie perfekt, aber nicht mehr. Wie sagte mein Großvater schon immer "aus an Pinzgaua mochst ka Rennpferd". In diesem Sinne! Habt alle eine gute Zeit!

27. Februar 2021
Die erste gemeinsame Wanderung der breakfastgirls heuer auf unseren Kraftplatz-Berg, den "Grilli", hoch über dem Stift Schlierbach. Sogar Kaffee und Mannerschnitten gab's zur Labung, ein herrlicher Nachmittag!

26. Februar 2021
Da wir nun Gott sei Dank wieder Ausstellungen besuchen dürfen, nutzen wir das Angebot und fuhren nach Linz in die Tabakfabrik zur Ausstellung Van Gogh-Immersive Experience. Seine Bilder werden dort raumfüllen projiziert, sind in Bewegung und mit VR-Brille konnten wir durch Arles spazieren und so ein ganz neues Ausstellungsformat genießen. Sehr interessant und absolut spürbar, trotz allem kommt es nicht an das Van Gogh Museum in Amsterdam heran....

25. Februar2021
So still und ruhig wie es auf diesem Bild aussieht, war dieser Nachmittag nicht immer. Hatte ich mich vor ein paar Tagen noch gefragt, ob die Bienen im Bienenstock überwintern, so bekam ich heute die Antwort zu spüren. Sie sind schon erwacht, und wie! Mangels Blüten lies sich eine besonders neugierige in meinen Haaren nieder und stach mich am Kopf. Angeblich sollen Bienenstiche ja auch gesund sein, darüber werde ich demnächst nachlesen. Ansonsten war es ein wunderbarer...

24. Februar 2021
Ein ganz besonderer Sonnenaufgang wurde uns heute beschert. Eingehüllt von einem seidigen Schleier aus Saharastaub erschien die Sonne wie eine schüchterne Braut aus tausend und einer Nacht am Horizont.

23. Februar 2021
Ich liebe solche Fundstücke der deutschen Rechtschreibung, sie zeigen, dass man nicht alles so ernst nehmen soll, auch nicht die Rechtschreibung. Denn es geht ums Verstehen, oder? Auf jeden Fall zaubern sie ein Schmunzeln ins Gesicht, und das tut vor allem in dieser Zeit so richtig gut!

22. Februar 2021
Frühlingserwachen! Heuer blühen die Krokusse vor den Schneeglöckerln in unserem Garten. So sonnig, wie sie mich anstrahlen, so wurde auch der ganze Tag.

21. Februar 2021
Sonntag im Nebel. Was nicht bedeutet, dass es langweilig war, mitnichten! Sogar sehr produktiv war ich heute, am meisten freut mich, dass ich endlich die Geschichte zum Foto für den Geschichtenblog auf der webseite www.femart.at geschrieben habe. Titel: Stell dir vor, dir geht ein Licht auf... Wenn es dich interessiert, hier schreiben wir drei Frauen zu Fotos, und es ist total spannend, wie verschieden die Texte zu ein und demselben Foto sind.

Mehr anzeigen