24. März 2021
Heute steht Wartberg an der Krems aufgrund der hohen Covid-Zahlen sogar in den ORF-Nachrichten und morgen kommt ein Testbus in den Ort. Ich mache jetzt eine Woche Blog-Pause und wünsche euch allen, bleibt gesund. Ab Karfreitag bin ich dann wieder online. Habt es gut und genießt den Frühling.

23. März 2021
Das Rätseln (siehe 12. März) geht weiter. Ein Paket ist Ende letzter Woche angekommen mit vielversprechendem Inhalt!! Ich bin schon sehr neugierig, was das alles zum Vorschein kommen wird! Meine erste Flaschenpost :-) mit Schatzkarte!

22. März 2021
Die Stimmung am Bild passt heute richtig zum Tag: Unser Bezirk hat die höchste Inzidenzzahl im ganzen Bundesland OÖ (373), und unser Ort hat heute ein all time high was die Anzahl der Infizierten betrifft. Die Volk- und Mittelschule in Wartberg wurden mit dem heutigen Tag geschlossen, sprich für alle Schüler auf Lernen zu Hause umgestellt Ich bin sehr gespannt, welche Maßnahmen die Regierung heute beschließen wird...

21. März 2021
Sonntag! Statt Kuchen und Torte gibt's heute Briochestriezel, die gehen weg wie die warmen Semmeln, mmh! Ein Tag zum Lesen, genießen, es war ein richtig gemütlicher Sonntag. Trotzdem freue ich mich schon sehr auf den Frühling...

20. März 2021
Tag der Weiterbildung, meinerseits: An der Schule des Schreibens (Hamburg) habe ich am Webinar "Die Figur, das Herz, das in der Geschichte schlägt. Wie Sie authentische Figuren in Kurzgeschichte und Roman entwerfen" teilgenommen. Diese Webinare sind immer sehr interessant. Da ist eine der positive Seiten des Lockdowns, dass ich solche Veranstaltungen besuchen kann, ohne weit reisen zu müssen!

19. März 2021
Den ganzen Winter hatten wir nicht so viel Schnee wie in den letzten Tagen, heute bin ich schon zwei Mal in den dicksten Schneefall geraten. Frohe Weihnachten möchte man da fast wünschen ;-)

18. März 2021
Ich habe noch nie so viele Überraschungspakete im Postkasten gefunden wie in den vergangenen 12 Monaten, heute lag schon wieder eines drin!! Zwei Bücher hat mir Christa geschickt. Bücher, die sie selbst über das Leben ihrer Großtanten verfasst hat. Ich bin schon sehr gespannt, danke!

17. März 2021
Mein Wohnort: bei knapp unter 3000 Einwohnern sind 38 an Covid erkrankt, also immerhin an die 1,3% der Bevölkerung! Es steigt rasant an, unser Bezirk hat die zweithöchste Inzidenzzahl in OÖ: 303. Und welche Maßnahmen werden hier, vor Ort nun ganz konkret ergriffen? Es gibt einen Brief der Gemeinde über bekannte allgemeine Verhaltensregeln, das war's. Ich bin wirklich gespannt, aber ehrlich gesagt, auch beunruhigt, wie das weitergehen soll. Hier im Ort, im Bezirk aber auch in Österreich....

16. März 2021
Verbunden, vernetzt, die Technik machts möglich, was derzeit vermieden werden muss: Begegnung. Korrekter gesagt: Kommunikation, denn wahre Begegnung braucht keine Technik.

15. März 2021
Was mich, wie die meisten unter uns, sehr beschäftigt ist die Frage, wie wird es mit/nach Corona weitergehen? Dazu möchte ich allen am Wandel interessierten die Initiative pioneers of change ans Herz legen, welche derzeit wieder eine Woche mit hoch interessanten Beiträgen zum Thema Wandel anbietet. Unter https://pioneersofchange-summit.org/ findet ihr alles zum heurigen Thema des Summits: Wandel bewirken im Angesicht von Krise und Kollaps. Entdecke Mut machende Vorbilder und...

Mehr anzeigen